Sie sind hier: Die IPA Was will die IPA?


Oberstes Ziel der IPA ist es, freundschaftliche Beziehungen und die gegenseitige Hilfe und Verständnis unter Exekutivbediensteten des In- und Auslandes zu fördern;

So soll die internationale polizeiliche Zusammenarbeit durch Erfahrungsaustausch gefördert und durch Öffentlichkeitsarbeit das Bild der Polizei und das Verhältnis Bürger - Polizei positiv beeinflusst werden;

Es soll auf aktuelle gesellschaftspolitische Themen aufmerksam gemacht und Antworten auf Fragen im Spannungsfeld von Defiziten zwischen persönlicher Freiheit und staatlicher Kontrolle gegeben werden. Außerdem soll ein Beitrag zur Völkerverständigung gegeben werden;

Den Austausch von Erfahrungen im polizeilichen Bereich fördern und unterstützen, um die internationale polizeiliche Zusammenarbeit zu erleichtern;

Durch Studienfahrten und Begegnungsveranstaltungen das Wissen ihrer Mitglieder erweitern und das Verständnis für die Probleme anderer wecken;

Sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten im sozialen Bereich betätigen und helfen;

Die gegenseitige Toleranz fördern und dazu beitragen, dass sich die Völker untereinander besser verstehen und der Friede in der Welt gesichert bleibt.